Eisbegonie

Botanischer Name:
Begonia semperflorens
Weitere Namen:
  • Eisblume
  • Gottesauge
Kategorien:

Steckbrief

Allgemeine Merkmale

Wuchsform
Buschig aufrecht. Kompakt und horstartig. Schnell wachsend.
Lebensdauer
einjährig
Wuchshöhe
15–40 cm
Klima
tropisch und subtropisch
Herkunft
Brasilien

Blüte

Aussehen der Blüte
Disymmetrisch. 4 Blütenblätter mit gelber Mitte. 1–2cm groß.
Blütezeit
April–Oktober
Blütenfarbe
weiß, rosa, rot
Blütenhöhe
20–50 cm

Blatt

Blatt
Eiförmig, asymmetrisch, wechselständig und 6–9 cm lang. Lederig glänzend und fleischig.
Blattfarbe
grün, hellgrün, bronzegrün, kupferrot

Erforderliche Bedingungen

Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
Humos, durchlässig und frisch.

Pflege

Wasserbedarf
gering bis mittel
Pflege & Kultur
Pflegeleicht. Alle 2 Wochen düngen. Nicht zu feucht und zu kühl stellen.
Krankheiten & Schädlinge
Mehltau

Hinweise & Wissenswertes

Frostempfindlich. Erst Ende Mai pflanzen. Blätter brechen sehr schnell. Viele Hybriden.

Verwendung

Beet, Einfassungen, Grabbepflanzung, Schalen und Gefäße. Beliebt als Dauerblüher.