Echter Thymian

Botanischer Name:
Thymus vulgaris
Weitere Namen:
  • Garten-Thymian
Kategorien:

Steckbrief

Allgemeine Merkmale

Wuchsform
kompakter, buschiger Wuchs
Lebensdauer
ausdauernd
Wuchshöhe
20–30 cm
Wuchsbreite
20–30 cm
Herkunft
Mittelmeergebiet, Italien, Spanien, Südfrankreich

Blüte

Aussehen der Blüte
Lippenblüten; in Scheinquirlen angeordnet
Blütezeit
Juli–Oktober
Blütenfarbe
rosa, hellviolett

Blatt

Blatt
klein, linealisch bis elliptisch
Blattfarbe
dunkelgrün bis silbrig grün, immergrün

Erforderliche Bedingungen

Standort
sonnig
Boden
kiesig bis lehmig, durchlässig, mit niedrigem Nährstoffgehalt

Pflege

Wasserbedarf
gering bis mittel
Pflege & Kultur
im Frühjahr leicht zurückschneiden
Vermehrung
vermehrt wird über Stecklinge, Aussaat oder Teilung

Hinweise & Wissenswertes

die Pflanze ist winterhart; hilft bei Rachenentzündgungen (Gurgellösung) und Husten (Erkältungstee)

Verwendung

Küchenkraut, Heilpflanze, Nektar- oder Pollenpflanze; Thymian wird in Töpfen und Kübeln kultiviert, macht sich aber auch im Steingarten gut

Besondere Eigenschaften

  • Bienenfreundliche Pflanze
  • Duftkraut
  • Gewürzpflanze
  • Heilkraut
  • Küchenkraut