Leinblättriger Gauchheil

Botanischer Name:
Anagallis monelli
Weitere Namen:
  • Mittelmeer-Gauchheil
  • Monells Gauchheil
Kategorien:

Steckbrief

Allgemeine Merkmale

Wuchsform
Breit und niederliegend.
Lebensdauer
einjährig
Wuchshöhe
10–30 cm
Klima
mediterran
Herkunft
Westliches Mittelmeergebiet

Blüte

Aussehen der Blüte
Radiär. 5-blättrige Blüten, in Trugdolden angeordnet.
Blütezeit
Juni–September
Blütenfarbe
blau, rot, rosa, weiß

Blatt

Blatt
Eiförmig bis lanzettlich. 1–1,5 cm lang. Gegenständig angeordnet.
Blattfarbe
hellgrün, sommergrün

Erforderliche Bedingungen

Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
Durchlässig und humos.

Pflege

Wasserbedarf
hoch
Pflege & Kultur
Stecklinge können zur Vermehrung frostfrei überwintert werden.
Vermehrung
Ab April direkt ins Freiland säen. Vorkultur ab März unter Glas an hellem Platz. Stecklinge im Frühling oder Frühsommer.

Hinweise & Wissenswertes

Am Abend und bei schlechtem Wetter schließen sich die Blüten.

Verwendung

Beet, Bodendecker oder Einfassungen. Auch in Steingärten.